Sommerbüro

Wer unseren Anrufbeantworter hört, fragt oft nach dem Meeting an der frischen Luft – und wie es wohl aussieht, unser grünes Büro. In den Sommermonaten nutzen wir den nahegelegenen Frankfurter Stadtwald nicht nur regelmäßig für ein „Walk & Talk“ – direkt hinter den Agenturräumen liegt ein Garten zum Arbeiten und Pause machen für alle Mitarbeiter und Gäste der Agentur Lindenfeld.

Sonne und Vogelzwitschern regen das Kreativzentrum an

Gerade die schwierigeren Aufgaben gehen im Freien tatsächlich leichter von der Hand: Frische Sauerstoffzufuhr und die Ruhe hinter dem Haus wirken sich belebend auf die Synapsen aus. Und wer, ausser Bauarbeitern und Surflehrerern, kann schon von sich behaupten, beim Arbeiten braun zu werden?

Zur blauen Stunde

Auch wenn Überstunden bei uns eher unüblich sind: An diesem Ort vergisst man schon mal die Zeit. Grübelnd, sinnierend oder schwätzend findet man sich manchmal auch in den frühen Abendstunden auf unserer Parkbank wieder. Wer die Uhrzeit dann am Hungergefühl erkennt, der holt den Grill aus der Garage. Ein letztes Lammsbräu findet sich sicher im Agenturkühlschrank.

Ein grünes Büro in der Agentur Lindenfeld

Ein grünes Büro in der Agentur Lindenfeld


Nicht der schlechteste Arbeitsplatz, oder?

mehr zum Thema Nachhaltigkeit