Ich war einmal...

… zwei alte Tastaturen und eine Tomatendose. Bei allem, was wir im Büro so brauchen, fragen wir als erstes: Können wir das selbst machen? Und wenn ja: Vielleicht aus Dingen, die Andere wegwerfen? Neudeutsch heißt das Upcycling und liegt voll im Trend von nachhaltigen und spannenden Flohmarkt-Entdeckungen.

Upcycling – zur Nachahmung empfohlen

Nicht immer bleibt uns die Zeit fürs Basteln. Aber wenn, dann kommen nicht nur günstige und praktische, sondern auch besonders schöne Dinge dabei heraus. Dass unsere Ideen zum Kopieren inspieren, ist übrigens voll und ganz beabsichtigt: Wer etwas bei uns entdeckt, darf es als “open source” Modell betrachten.